ATOMSCHUTZBUNKER

Eine außergewöhnliche Sehenswürdigkeit des Boutique-Hotels Jalta mit Seltenheitswert ist der früher geheime Atomschutzbunker aus den 1950er Jahren, der sich unter dem Hotel befindet. Im Kriegsfall sollte der Krisenstab der Warschauer-Pakt-Staaten hier seinen Sitz haben. Im Jahr 2013 wurde in diesen Räumen das Museum des Kalten Krieges eröffnet.

Geführte Besichtigungen in englischer Sprache finden täglich 14:30, 16:00 und 17:30 statt. Bitte reservieren Sie die Führung an der Hotelrezeption,

Tel: +420 222 822 111 


Für Hotelgäste ist der Eintritt in den Bunker kostenlos.

Träger des Museums ist der Verein „Československé ozbrojené složky“ (Tschechoslowakische Streitkräfte), Jiří Paldus

Made with by Bookassist

Online-Reservierung